einfache Veränderungen: Teil 4 – Unterwegs sein

einfache Veränderungen: Teil 4 – Unterwegs sein

Gerade unterwegs, wenn man in Eile ist oder Stress hat, greift man gerne zu schnellen, aber wenig sinnvollen Lösungen. Hier 3 Tipps, die ihr im Vorfeld eines Arbeitstages/einer Reise anwenden könnt: Etwas Essbares dabei haben, z.B. einen Apfel o.ä.. Verhindert Spontankäufe von ungesunden und plastik-verpackten Snacks Eine Flasche Wasser dabei haben. Dafür lohnt es sich …

Read More Read More

einfache Veränderungen: Teil 3 – Konsum

einfache Veränderungen: Teil 3 – Konsum

Konsum einschränken! Das klingt schon sehr nach Verzicht, nicht wahr? Aber nur auf den ersten Blick. Denn es schaft Raum für Achtsamkeit auf eure wahren Bedürfnisse und Beziehungen zu den Menschen, die euch wichtig sind. Außerdem spart ihr jede Menge Geld und somit Zeit, denn ihr müsst weniger verdienen und daher weniger arbeiten. Wenn das …

Read More Read More

Das eigene Auto abschaffen

Das eigene Auto abschaffen

Das eigene Auto abschaffen, sagt sich sehr leicht für mich – ich hatte nie eins. Da ich selber also keine Erfahrung damit habe, wie es mir mit dieser Veränderung ergehen würde, habe ich einen guten Freund gebeten einen Gastartikel zu schreiben. Und so will ich euch gar nicht mit weiterer Vorrede aufhalten sondern wünsche euch …

Read More Read More

einfache Veränderungen: Teil 2 – Mobilität

einfache Veränderungen: Teil 2 – Mobilität

Weiter gehts mit 3 einfachen Tipps zur Mobilität, natürlich wieder alltagstauglich, gesund, nachhaltig und zum Geld sparen. Zu Fuß gehen und Rad fahren: entschleunigt, denn man braucht etwas mehr Zeit, aber man hat auch direkt Bewegung an der frischen Luft und muss nicht auf dem Laufband im Fitness-Studio schwitzen 😉 Treppe statt Aufzug nehmen, macht …

Read More Read More

einfache Veränderungen: Teil 1 – Lebensmittel-Einkauf

einfache Veränderungen: Teil 1 – Lebensmittel-Einkauf

Fangen wir also ganz einfach an: 3 Tipps zum Lebensmittel-Einkauf, die alltagstauglich, gesund, nachhaltig und einfach sind (und meist noch Geld sparen). Leitungswasser trinken: Spart Geld & Zeit (kein Einkauf), Nerven (kein Schleppen) und Kalorien (gegenüber Softdrinks und Co) Stoffbeutel o.ä. (z.B. zusammenfaltbarer Rucksack) für Spontan-Einkäufe immer in der Tasche haben, die haben wirklich kein …

Read More Read More

einfache Veränderungen

einfache Veränderungen

Besser leben und dabei sogar etwas für die Umwelt tun Habt ihr euch auch schon öfter gefragt, wie ihr mehr Zeit für eure Freunde und Familie haben könntet, mehr Sport treibt, euch gesünder ernährt und … Und gleichzeitig auch noch etwas Gutes für die Umwelt tun könnt? Denn sind wir mal ganz ehrlich, wir wissen …

Read More Read More

Was bringt’s?

Was bringt’s?

Aber das bringt doch eh nichts… …wer hat das noch nicht gedacht zum Thema Nachhaltigkeit. Selber das eigene Leben etwas umstellen um Ressourcen und CO2 zu sparen klingt so anstrengend. Scheinbar macht es ja sonst keiner und bringt es wirklich so viel, weniger Fleisch zu essen, den Zug zu nehmen statt das Flugzeug, aufs Rad …

Read More Read More

Vegane Apfel-Muffins

Vegane Apfel-Muffins

Für 12 Stück: 135 g Margarine, geschmolzen 240 g Mehl 70 g Zucker 1 TL Vanillezucker 1 Prise Salz 1 TL Zimt 2 TL Weinsteinbackpulver 1 TL Natron 250 g Apfelmus Eine Muffinform fetten und mit Semmelbrösel/Mehl ausstreuen. Die Margarine schmelzen (z.B. in einer Tasse in der Mikrowelle). Mehl, Salz, Backpulver, Natron, Zucker, Vanillezucker, Zimt …

Read More Read More

Vanillezucker

Vanillezucker

Vanillezucker kann man ganz einfach in großen Mengen selber machen und braucht dann nicht viele von den kleinen 8 g Tütchen, die nochmals extra mit Plastik verpackt sind um z.B. leckere Vanillekipferl zu backen. Dazu nimmt man eine Vanilleschote, schneidet sie klein und mischt sie in einen Glas (z.B. leeres Honig- oder Marmeladenglas) mit ca. …

Read More Read More